Project Description

Studienreise – Höhepunkte von Albanien

8 Tage Studienreise vom 01.05. – 08.05.2018

Auf dieser Reise durch Albanien, erwarten Sie großartige Landschaften, malerische Buchten und Strände, zahlreiche herausragende kulturelle und archäologische Schätze, mittelalterliche Städte und gastfreundliche Menschen. Begleiten Sie uns auf einer Reise durch ein Land, das als letzter (noch) unentdeckter Fleck Europas gilt.

Tag 1: Abflug

Abflug am Vormittag mit Lufthansa in der Economy-Class ab Nürnberg über Frankfurt nach Tirana. Nach Ankunft in Tirana unternehmen Sie eine Rundfahrt um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, inklusive Innenbesichtigung der Et’hem Beu Moschee mit wunderschönen Fresken.

Tag 2:  Tirana – Ardenica Kloster – Apollonia – Vlora – Llogara

Frühstück. Anschließend fahren Sie zum Kloster von Ardenica, wo Sie die Ikonenmalereien von albanischen Künstlern bewundern können. Danach fahren Sie zu der antiken Ruinenstadt Apollonia, eine der bedeutendsten Städte der Römerzeit. Nach der Besichtigung von Apollonia stärken Sie sich bei einem Picknick mit landestypischen Spezialitäten. Weiterfahrt nach Vlora, wo Sie das Unabhängigkeitsmuseum besichtigen. Zum Abschluss des Tages fahren Sie in den National Park von Llogara. Dort haben Sie die Möglichkeit eine kleine Wanderung durch den Park zu unternehmen. (165 KM, ca. 3 Std Fahrzeit)

Tag 3:  Llogara – Butrint (UNESCO) – Gjirokastra (UNESCO)

Frühstück. Danach erwarten Sie atemberaubende Landschaften am Llogara-Pass auf der Fahrt an die Albanische Riviera. Unterwegs machen Sie einen kurzen Halt an der Festung Ali Pascha. Weiterfahrt zu einem weiteren Höhepunkt Ihrer Reise nach Butrint (UNESCO), einer der bedeutendsten archäologischen Entdeckungen, in landschaftlich traumhafter Umgebung. Nach der Besichtigung haben Sie die Gelegenheit zu einer Ruhepause am herrlichen Ksamil Strand. Am Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt nach Gjirokastra (UNESCO) einer der ältesten Städte des Landes. (235 KM, ca. 5.5 Std. Fahrzeit )

Tag 4: Gjirokastra (UNESCO) – Dorf von Dhoksat

Frühstück. Anschließend besichtigen Sie die Burg von Gjirokastra sowie das älteste Haus der Stadt, das Haus Skendula. Danach haben Sie die Gelegenheit in einem kleinen Dorf, während eines Mittagessens bei einer einheimischen Familie, einiges über die Lebensweise der Einheimischen zu erfahren. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Alternativ können Sie mit Ihrer Reiseleitung durch die historische Innenstadt bummeln oder das Ethnografische Museum (optional) besichtigen.  (45 KM, ca. 1,5 St., Fahrzeit)

Tag 5: Gjirokastra (UNESCO) – Bylis – Berat (UNESCO)

Frühstück. Danach fahren Sie in die antike Stadt Byllis, eine der ersten illyrischen Siedlungen. Die Ausgrabungsstätte ist heute ein weitläufiger
archäologischer Park in grandioser Lage. Nach einer individuellen Mittagspause erfolgt die Weiterfahrt nach Berat ((UNESCO) eine der am meisten besuchten Städte in Albanien, die von der UNESCO für ihre architektonische Einzigartigkeit geschützt ist. Nach der Ankunft in Berat haben Sie die Möglichkeit einen Spaziergang durch die malerischen Gassen des Mangalem Viertels zu machen. Diesem Viertel verdankt die Stadt auch die Bezeichnung „Stadt der tausend Fenster“. (160 KM ca. 3 Std Fahrzeit)

Tag 6: Berat (UNESCO)

Frühstück. Danach besichtigen Sie das Schloss, in welchen innerhalb der Mauern die Menschen noch in traditionellen Häusern, wie vor Jahrhunderten leben. Anschließend besichtigen Sie das interessante Onufri Museum. Im Anschluss erwartet Sie ein Mittagessen mit Getränken in einem landestypischen Restaurant. Der Abschluss des Tages wird die Besichtigung der interessanten Kings Moschee sein.

Tag 7: Berat (UNESCO) – Tirana

Frühstück. Anschließend fahren Sie nach Tirana. Nach einer individuellen Mittagspause besichtigen Sie am Nachmittag das Nationalhistorische Museum. Abendessen in einem schönen landestypischen Restaurant. (140 KM ca. 3,5 Std Fahrzeit)

Tag 8: Rückflug

Frühstück. Zum Abschluss Ihrer Reise besichtigen Sie noch das außergewöhnliche Komiteti Café-Museum mit einer typischen Einrichtung aus der kommunistischen Zeit. Hier genießen Sie noch eine Tasse Kaffee oder Tee. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug am Nachmittag mit Lufthansa über Frankfurt nach Nürnberg, wo Sie am Abend ankommen werden.

Flugplan- Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Das komplette Programm als PDF-Datei: Studienreise – Höhepunkte Albaniens

 

Unsere Leistungen

  • Linienflug mit Lufthansa in der Economy-Class ab/bis Nürnberg über Frankfurt nach Tirana
  • Flughafen-Kerosinzuschlag und Sicherheitsgebühren: Euro 158,- (Stand September 2017). Änderungen vorbehalten
  • 2 x ÜN im 4* Boutique Hotel Opera in Tirana
  • 1 X ÜN im 3* S  Hotel Llogara in Llogara
  • 2 x ÜN im 4* Hotel Argjiro  in Gjirokastra
  • 2 x ÜN im 4* Boutique Hotel Desaret in Berat
  • 7 x landestypisches Frühstück
  • 7 x Abendessen im Hotel oder landestypischen Restaurants
  • 1 x Mittagessen bei einer einheimischen Familie
  • 1 x Mittagessen inkl. 1 Glas Wein u. Schnaps in einem lokalen Restaurant
  • 1 x landestypisches Picknick
  • 1 x Eintritt im Komiteti Café-Museum mit 1 Tasse Kaffee oder Tee
  • 0,5 Ltr. Mineralwasser zu allen Mahlzeiten
  • 1 x 0,5 Ltr. Mineralwasser pro Person pro Tag im Bus
  • Alle Eintrittsgebühren laut Programm
  • Fahrten im klimatisierten Kleinbus oder Reisebus (je nach Gruppengröße)
  • Alle Steuern und Gebühren (Änderungen vorbehalten)
  • Durchgehende deutschsprechende Studienreiseleitung ab/bis Tirana
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • Rundreise lt. Programm (Änderungen im Ablauf vorbehalten)

Reisepreis

Pro Person Euro 1.359.- im DZ
Einzelzimmerzuschlag Euro 135,-
Anzahlung Euro 200,-  p. P.

Der Restbetrag ist zahlbar bis 29.03.2018

Anmeldeschluss:31. Januar 2018

Information und Buchung

Special Voyages in Style
Reiseveranstalter
Feldstr. 31, 90766 Fürth

Information und Buchung:
Telefon: 0911 9791000
Mail: info@special-voyages.de

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl 12  Personen.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen nicht erreicht werden, werde ich Sie bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn darüber informieren.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters, welche wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Silvester im Weinviertel und Wienerwald

Silvester im Weinviertel und Wienerwald

5 Tage Kulturreise vom
29.12. 2018 – 02.01. 2019
Begleiten Sie uns auf einer zauberhaften Reise zum Jahreswechsel in den Wienerwald und in das Weinviertel mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten. Eine Stadtführung in Wien mit besonderen Sehenswürdigkeiten steht ebenso auf dem Programm wie das Stift Heiligenkreuz. Erfahren Sie interessantes über den Mythos Mayerling und lassen Sie sich auf einer Fahrt durch das Weinviertel verzaubern.

Traumlandschaften der Schweiz<br />auf alpinen Bahnen

Traumlandschaften der Schweiz
auf alpinen Bahnen

6 Tage Erlebnisreise vom 12.02. – 17.02.2019
Erleben Sie ein Wintermärchen durch die Zentralschweiz auf alpinen Bahnen. Überqueren Sie winterliche Alpenpässe, durch schroffe Täler mit gewaltiger Kulisse. Lernen Sie weltberühmte Destinationen kennen und fahren Sie mit der ersten Drehgondelluftseilbahn der Welt, der „Rotair“ zur Gipfelstation des Titlis. Ein einmaliges Erlebnis.

Tizian und die Renaissance in Venedig

Tizian und die Renaissance in Venedig

Tagesfahrt am 27.02.2019
Von Februar bis Mai 2019 widmet sich das Städel Museum einem der folgenreichsten Kapitel der europäischen Kunstgeschichte: der venezianischen Malerei der Renaissance.

Istrien – Slowenien – Italien mit Genuss erleben

Istrien – Slowenien – Italien mit Genuss erleben

6 Tage Kultur- und Genussreise
vom 17.03.–22.03.2019. Lernen Sie auf dieser Kultur- und Genussreise das Dreiländereck Istrien, Slowenien und Italien kennen. Besichtigen Sie beeindruckende Städte wie Porec und Triest. Entdecken Sie die zauberhafte slowenische Riviera und probieren Sie landestypische Spezialitäten.

Spreewald genießen und erleben

Spreewald genießen und erleben

4 Tage Genuss- Kultur- und Erlebnisreise
vom 25.04.– 28.04.2019.
Auf dieser Reise erwarten Sie zahlreiche Höhepunkte mit genussvollen Momenten. Sie werden den Fürst Pückler Park (UNESCO) besichtigen, eine romantische Kahnfahrt durch den Spreewald unternehmen und während einer Kremserfahrt die reizvolle Umgebung erkunden.

Elsass und Vogesen<br /> mit Kultur, Genuss und Muse

Elsass und Vogesen
mit Kultur, Genuss und Muse

5 Tage Kultur- und Genussreise
vom 26.05. -30.05.2019
Lernen Sie „Savoir-vivre“ die Kunst, das Leben zu genießen, auf dieser Kultur- und Genussreise durch das Elsass und die Vogesen kennen. Einer Gegend, die mit landschaftlichen Schönheiten, kulturellen Reichtümern und Schätzen aus Küche und Keller reich gesegnet ist.

Ostfriesland mit Holland und Bremen

Ostfriesland mit Holland und Bremen

5 Tage Kultur- und Erlebnisreise
vom 11.08. – 15.08. 2019
Besichtigen Sie zauberhafte Fischerdörfer, typische ostfriesische Städte und wandeln Sie auf den Spuren von Störtebeker. Lernen Sie die malerische Festung Bourtange kennen und besichtigen Sie den Marktplatz mit dem prächtigen Rathaus und dem steinernen Roland (UNESCO) in Bremen.

Emilia Romagna<br /< Kunst – Kulinarik - Klassik

Emilia Romagna

6 Tage Kultur- und Genussreise
vom 11.09. – 16.09.2019
Auf dieser Reise erwarten Sie die Besichtigungen so beeindruckender Kunststädte, wie Parma, Bologna und Modena (UNESCO). Passend zu dieser Reise genießen Sie kulinarische Leckerbissen und wandeln auf den Spuren von „Giuseppe Verdi“.

Herbstgenuss in der Steiermark

Herbstgenuss in der Steiermark

5 Tage Kultur- und Genussreise vom
15.10. – 19.10. 2019.
Eine besondere Zeit in der Steiermark ist der farbenfrohe Herbst, ein wahrerer Geheimtipp wovon Sie sich bei kulinarischen Köstlichkeiten überzeugen können. Eine Stadtführung in Graz (UNESCO) wird Sie genauso begeistern, wie die Fahrt mit der ersten Gebirgsbahn der Welt – der Semmeringbahn (UNESCO) – durch eine traumhafte Landschaft.