Project Description

Studienreise in das Tal der Schlösser

4 Tage Kulturreise vom 13.02. – 16.02.2018

Begleiten Sie uns auf einer außergewöhnlichen Reise mit vielen Höhepunkten die Sie begeistern. Erleben Sie ein Wintermärchen im Hirschbergtal, auch Tal der Schlösser genannt. Die Besichtigung einzigartiger Schlösser wird Sie ebenso begeistern, wie die Fahrt in das Waldenburger Land, einer wildromantischen Landschaften mit dichten Wäldern und schneebedeckten Bergketten. Passend zu dieser Reise, haben wir für Sie die Übernachtung in einem ehemaligen königlichen Schloss vorgesehen. Das Schloss gehörte zu einem der drei Sommersitze des Hauses Hohenzollern und wurde vom Präsidenten der Republik Polen als Geschichtsdenkmal anerkannt. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre dieses historischen Schlosses, welches als exklusives Schlosshotel umgebaut wurde. 

Tag 1: Fürth –Karpniki

Abfahrt um 8:00 Uhr im komfortablen klimatisierten Reisebus, WC, Klimaanlage, von Fürth Hauptbahnhof nach Karpniki. Während der Fahrt laden wir Sie zu einem Glas Sekt ein. Nach Ankunft in Karpniki erfolgt der Check in, im exklusiven Schlosshotel Fischbach in Karpniki.

Tag 2: Karpniki – Buchwald – Lomnitz – Stonsdorf

Frühstück. Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug durch das Tal der Schlösser. Ihr erster Halt ist Buchwald, wo Sie bei guten Wetter einen traumhaften Blick auf die Schneekoppe haben. Weiterfahrt nach Erdmannsdorf, wo Sie das Schloss von Friedrich Willhelm den III sehen (Außenbesichtigung), das heute als Schule genutzt wird. Ihr nächster Halt ist das Schloss Lomnitz. Hier unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang, bevor Sie das Schloss besichtigen, wo Sie interessantes über die reiche Geschichte Schlesiens erfahren. Der Abschluss des Tages wird eine Führung durch das Schloss Stonsdorf sein.

Tag 3: Karpniki – Fürstenstein – Schweidnitz (UNESCO) – Kreisau

Frühstück. Danach unternehmen Sie eine Fahrt in das Waldenburger Land, eine der interessantesten Regionen Niederschlesiens mit wildromantischen Landschaften, dichten Wäldern und schneebedeckten Bergketten. Der erste Halt wird das prachtvolle Schloss Fürstenstein – die größte Schlossanlage Schlesien – sein. Danach fahren Sie nach Schweidnitz um die eindrucksvolle Friedenskirche (UNESCO) zu besichtigen, die zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schlesiens gehört. Zum Abschluss Ihrer Reise erhalten Sie am Abend eine exklusive Sonderführung durch das Schloss Fischbach. Es handelt sich hierbei um eine Besonderheit, da im Schloss keine Führungen angeboten werden.

Tag 4: Karpniki – Fürth

Frühstück. Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt zum Ausgangspunkt Ihrer winterlichen Traumreise.

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Das komplette Programm als PDF-Datei: Programm Riesengebirge für net

Studienreise in das Tal der Schlösser


Bitte ausfüllen!
Name:*
E-Mail:*
Telefonnummer:
Ihr Anliegen:

Unverbindliche Anfrage
(Personen):

Auswahl:  Bitte rufen Sie mich zurück. Bitte mailen Sie mir Infomaterial zu. Bitte reservieren Sie unverbindlich. Ich möchte Ihren Newsletter abonnieren.

Code eingeben: captcha   
* Pflichtfelder

 

 

Unsere Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC und Klimaanlage, von Fürth Hauptbahnhof nach Karpniki und zurück. Weitere Zustiege auf Anfrage
  • 3 x  ÜN im exklusiven Schlosshotel Fischbach in Karpniki
  • 3 x  Frühstücksbuffet
  • 3 x  Abendessen im Schlosshotel (Menü)
  • 1 x Eintritt und Führung im Schloss Lomnitz
  • 1 x Eintritt und Führung im Schloss Stonsdorf
  • 1 x Eintritt und Führung im  Schloss Fürstenstein
  • 1 x Eintritt in die Friedenskirche in Schweidnitz (UNESCO)
  • Akademische Ganztagesreiseleitung am Tag 2 u. 3
  • Alle Steuern und Gebühren (Änderungen vorbehalten)
  • Besichtigungen lt. Programm
  • Alle Transfers lt. Programm
  • Reisebegleitung ab/bis Fürth

Außerdem inklusive von uns für Sie:

  • 1 Glas Sekt pro Person auf der Hinfahrt
  • 1 x exklusive Sonderführung durch das Schloss Fischbach

Reisepreis

Pro Person Euro 469,- im DZ
E
inzelzimmerzuschlag Euro 69,-
Anzahlung Euro 70,-

 Der Restbetrag ist zahlbar bis: 12.01.2018

Anmeldeschluss: 28.12.2017

Sofern in Karpniki Sondersteuern bis zum Reisebeginn eingeführt werden, sind diese von den Teilnehmern vor Ort zahlbar.

Information und Buchung

Special Voyages in Style
Reiseveranstalter
Feldstr. 31, 90766 Fürth

Information und Buchung:
Telefon: 0911 9791000
Mail: info@special-voyages.de

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl 18 Personen.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen nicht erreicht werden, werde ich Sie bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn darüber informieren.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters, welche wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Ostfriesland mit Holland und Bremen

Ostfriesland mit Holland und Bremen

5 Tage Kultur- und Erlebnisreise
vom 11.08. – 15.08. 2019
Besichtigen Sie zauberhafte Fischerdörfer, typische ostfriesische Städte und wandeln Sie auf den Spuren von Störtebeker. Lernen Sie die malerische Festung Bourtange kennen und besichtigen Sie den Marktplatz mit dem prächtigen Rathaus und dem steinernen Roland (UNESCO) in Bremen.

Emilia Romagna<br /< Kunst – Kulinarik - Klassik

Emilia Romagna

6 Tage Kultur- und Genussreise
vom 11.09. – 16.09.2019
Auf dieser Reise erwarten Sie die Besichtigungen so beeindruckender Kunststädte, wie Parma, Bologna und Modena (UNESCO). Passend zu dieser Reise genießen Sie kulinarische Leckerbissen und wandeln auf den Spuren von „Giuseppe Verdi“.

Herbstgenuss in der Steiermark

Herbstgenuss in der Steiermark

5 Tage Kultur- und Genussreise vom
15.10. – 19.10. 2019.
Eine besondere Zeit in der Steiermark ist der farbenfrohe Herbst, ein wahrerer Geheimtipp wovon Sie sich bei kulinarischen Köstlichkeiten überzeugen können. Eine Stadtführung in Graz (UNESCO) wird Sie genauso begeistern, wie die Fahrt mit der ersten Gebirgsbahn der Welt – der Semmeringbahn (UNESCO) – durch eine traumhafte Landschaft.

MAKING VAN GOGH

MAKING VAN GOGH

Tagesfahrt am 15.11.2019
nach Frankfurt
Von Oktober 2019 bis Februar 2020 zeigt das Städel Museum eine umfassende Ausstellung zu Vincent van Gogh (1853– 1890). Die bis dato größte und aufwendigste Präsentation in der Geschichte

Adventsfahrt nach Bad Wimpfen

Adventsfahrt nach Bad Wimpfen

Tagesfahrt am 30.11.2019
Unsere diesjährige Adventsfahrt geht nach Bad Wimpfen, ein bezauberndes Stauferstädtchen mit der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen. Bummel Sie über einem der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands

Silvesterreise in das Dreiländereck

Silvesterreise in das Dreiländereck

5 Tage Kulturreise
vom 29.12. 2019 – 02.01. 2020. Begleiten Sie uns zum Jahreswechsel in das Dreiländereck – Deutschland - Frankreich - Luxemburg. Erfahren Sie interessantes über Saarbrücken, Merzig, Metz und Schengen und feiern Sie beschwingt in das Neue Jahr.